In zwei Welten

Erotische Elfenliteratur

 

Geheimnisvolle Orte mitten in Deutschland,

magische Wesen und unwiderstehliche Elfen

entführen dich in eine andere Welt. 

Band 1 ~ Erste Begegnung (2015)

Auf dem Weg zu ihrem Urlaubsziel im Harz fährt Sam mit ihrem Motorrad unbemerkt durch ein Tor, das die Welten der Elfen und der Menschen verbindet. Statt Ruhe und Entspannung findet Sam das Abenteuer ihres Lebens.

Mit magischen Wesen mitten in Deutschland, einem verführerischen Elfen und einem Verrat, der sie fast das Leben kostet ...

 Mit einem Klick auf VORSCHAU kommst du zur Leseprobe. 

Band 2 ~ Der dunkle Elf (2015)

Auf der Flucht vor ihren Entführern verunglückt Kim in den Bergen der Vogesen. Dort wird sie von dem Elfen Zarek gefunden und rettet. Der wortkarge Einsiedler ist heilfroh, dass er Kim die Existenz der beiden Welten verschweigen kann und einen Weg findet, sie auf dem schnellsten Weg wieder nach Münster zu schicken.

Doch die Erleichterung, die Menschenfrau los zu sein währt nur kurz. Denn die Entführer bleiben Kim auf den Fersen und nirgendwo scheint sie sicherer zu sein als bei Zarek. 

Mit einem Klick auf VORSCHAU kommst du zur Leseprobe. 

Band 1 + 2 im günstigeren Doppelband (2018)

Band 3 ~ Elfengold (2016)

„Wieso ich?“, stöhnte Kea genervt. „Du kannst doch tausend andere haben.“

„Ich hatte schon tausend andere“, erklärte York unbeeindruckt und zwinkerte ihr zu.

 

Nach ihrer Scheidung plant Kea einen Neuanfang. Ohne Männer. Plötzlich platzt der Elf York in ihr Leben und setzt alles daran, sie zu verführen.

Kea versucht verzweifelt, ihre Gefühle für York zu unterdrücken. Ihr Exmann hat ihr damals das Herz gebrochen. Der attraktive Elf dagegen würde es, ohne mit der Wimper zu zucken, in winzige Stücke reißen.

Doch York ist nicht ihr einziges Problem.

Ein verrückter Wissenschaftler glaubt, Kea sei der Schlüssel zu einem magischen Schatz. Bald ist ihr Leben und das des ganzen Elfenvolkes in Gefahr ...

 Mit einem Klick auf VORSCHAU kommst du zur Leseprobe

Band 4 ~ Der verlorene Elf (2017)

Die Geschichte von dem Elfen Lukan aus "Erste Begegnung"

 

Lukan war drei Jahre mit einem menschlichen Helfer in einer Höhle eingesperrt, bis Darian und seine Freunde ihn endlich befreien konnten. Doch Lukans Schicksal hat sich damit noch nicht erfüllt. 

Er hat seine Magie verloren, seine Ehre und seinen Lebensmut und reist ziellos durch das Land. Auf Rügen steigt er nachts in ein kleines Boot und lässt sich aufs Meer hinaustreiben. Er ergibt sich seinem Schicksal und ahnt nicht, dass dies noch Einiges für ihn bereithält.

 

Alles andere als schicksalsergeben dagegen ist Zoe. Als Tochter eines millionenschweren Adeligen steht sie ständig in der Öffentlichkeit. Nach einer gescheiterten Beziehung flieht sie auf die Insel Vilm.

Doch statt Ruhe und Frieden findet sie dort eines Morgens am Strand ein Boot, in dem ein völlig betrunkener junger Mann liegt ... 

Mit einem Klick auf VORSCHAU kommst du zur Leseprobe

 

... weitere folgen