Science-Fiction Romance

Verborgen vor den Menschen schweben Raumstationen der Marsianer über der Erde. Sie erforschen unseren Planeten und senden Belathores aus, die zur Unterhaltung der marsianischen Elite Ausschreitungen und Revolten schüren. Selbst in die Kämpfe auf der Erde eingebunden, streamen die Belathores live Bilder von Gewalt und Brutalität.

Darg 635 stürzt bei einem dieser Einsätze mit dem Gleiter ab. Auf der Suche nach einem Versteck bekommt er unverhofft Hilfe von Mila. Weder Dargs Stärke, noch seine verschlossene Art beeindrucken die junge Frau, denn Mila ist besonders. Ein schwerer Motorradunfall hat Narben hinterlassen, auch in ihrem Kopf. Sie denkt anders, sie lügt nie und stellt den Belathor damit vor ganz neue Herausforderungen.

Wider Erwarten sind die Zuschauer auf dem Mars begeistert, Darg in einer Situation zu sehen, die er nicht mit Gewalt meistern kann. Sein Einsatz auf der Erde wird verlängert.

Doch er endet abrupt und Darg muss zurück in seine Heimat …