„Wieso ich?“, stöhnte Kea genervt. „Du kannst doch tausend andere haben.“

„Ich hatte schon tausend andere“, erklärte York unbeeindruckt und zwinkerte ihr zu.

 

Nach ihrer Scheidung plant Kea einen Neuanfang. Ohne Männer. Plötzlich platzt der Elf York in ihr Leben und setzt alles daran, sie zu verführen.

Kea versucht verzweifelt, ihre Gefühle für York zu unterdrücken. Ihr Exmann hat ihr damals das Herz gebrochen. Der attraktive Elf dagegen würde es, ohne mit der Wimper zu zucken, in winzige Stücke reißen.

Doch York ist nicht ihr einziges Problem.

Ein verrückter Wissenschaftler glaubt, Kea sei der Schlüssel zu einem magischen Schatz. Bald ist ihr Leben und das des ganzen Elfenvolkes in Gefahr ...

 

Mit einem Klick auf VORSCHAU kommst du zur Leseprobe.